Marinieren mit CASO

Gegrilltes Hähnchenfilet in asiatischer Joghurt-Marinade

chicken-in-marinade

Was du dafür brauchst:

  • 4 Hähnchenbrustfilets
  • 200 ml Joghurt (3,5% Fett)
  • 1 EL Madras Curry
  • 1 TL Garam Masala
  • 4 Zerdrückte Knoblauchzehen
  • 4 Sternanis
  • 4 Limettenblätter
  • 4 Curryblätter
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 150 g Spaghetti
  • 1 Bund grüner Spargel
  • 1 Packung Knackerbsen oder Zuckerschoten
  • 1 grüne Paprika, in Streifen geschnitten
  • Alternativ eine asiatische Currymischung, wenn du die Gewürze nicht griffbereit hast

Und so geht es:

Alle Gewürze mit dem Joghurt verrühren und die Filets damit einreiben.

Das marinierte Hähnchen mit dem gewürzten Joghurt in einen CASO Vakuumbehälter geben und 3-4x hintereinander vakuumieren. Danach mindestens 6 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Die Nudeln vorkochen. Den Spargel und die Knackerbsen oder Zuckerschoten ca. 2-3 Minuten blanchieren und danach in Eiswasser abkühlen. Die Hähnchenfilets ca. 6-7 Minuten auf dem Doppelkontaktgrill grillen. Gemüse in heißem Öl anbraten, die gekochten Nudeln zugeben und anbraten. Das Ganze mit etwas Limettensaft ablöschen. Dann nach Belieben mit Sojasauce, Sweet Chili Sauce und asiatischen Gewürzen verfeinern.

 

Unsere Empfehlungen

zubereitung01
AKTION

CASO VC 100

vollautomatisches Vakuumiersystem zum Vakuumieren Ihrer Lebensmittel
€ 109,99* € 99,99*

Verfügbar

Zum Warenkorb hinzufügen

CASO VacuBoxx Set eckig - 4er Set

Design Vakuumbehälter aus Glas mit Tritan Deckel
€ 69,99*

Verfügbar

Zum Warenkorb hinzufügen

CASO Folienbeutel 30x40 cm, 50 Stück

Folienbeutel
€ 24,99*

Verfügbar

Zum Warenkorb hinzufügen