Rezeptideen

O´zapft is: Die leckersten Wiesn-Schmankerl für dahoam

oktoberfest-caso
 

Es braucht nicht viel, um sich zünftiges Fest-Feeling nach Hause zu holen. Mit den Geräten von CASO Design ist man bestens aufgestellt, um z. B. leckere Brezen und Wiesn-Hendl, bayerischen Kartoffelsalat und gebrannte Mandel zuzubereiten.

 
brezeln-caso

Leckerer Wiesn-Snack: Brezeln Elsässer Art

Zutaten: 

  • 5 Stück Laugenbrezeln (tiefgekühlt)
  • 50 g saure Sahne
  • 50 g Crème fraîche
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Stk. Frühlingszwiebel
  • 100 g Speckwürfel
  • 100 g Gratin-Käse
  • 1 Ei (Größe M)
  • Salz, Pfeffer

Und so wird's gemacht: 

  1. Die Brezeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und ca. 15 Minuten antauen lassen.
  2. Die Zwiebeln und Lauchzwiebeln klein schneiden. Saure Sahne, Crème fraîche und das Ei in einer Schüssel verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Die Mischung in die Öffnungen der Brezeln gießen. Zwiebeln, Frühlingszwiebeln und Speck darüber verteilen. Mit Käse bestreuen und bei 180 °C ca. 4-5 Minuten auf der Backen Funktion des AirFry Chefs backen.
 
 
kartoffelsalat-caso

Perfekt als Grundlage: Bayerischer Kartoffelsalat

Zutaten: 

  • 600 g festkochende Kartoffeln
  • 100 g Speck (in Scheiben)
  • 2 Zwiebeln
  • 50 g Butter
  • 150 ml Kalbsfond, 50 ml Weißweinessig
  • 1 El mittelscharfer Senf
  • 50 ml Sonnenblumenöl
  • 3 Zweige Petersilie
  • Salz, weißer Pfeffer aus der Mühle

Und so wird's gemacht: 

  1. Kartoffeln schälen und in 3 mm dicke Scheiben schneiden und für ca. 15 Minuten im Steam Chef dampfgaren.
  2. Speck und geschälte Zwiebeln klein würfeln und in einer Pfanne goldbraun anbraten. Mit dem Weißweinessig und der Brühe ablöschen. Senf zugeben und unterrühren. Den Sud 3 Minuten bei reduzierter Hitze köcheln lassen
  3. Anschließend das Öl unter Rühren einlaufen lassen.
  4. Die heiße Marinade über die Kartoffelscheiben geben. Alles gut vermischen. Tipp: Die warme Marinade gibt dem Kartoffelsalat eine leichte Bindung, er wird „schlotzig“
  5. Den Salat mit Salz und Pfeffer abschmecken und mindestens 2 Stunden ziehen lassen. Zuletzt die Petersilie kleinhacken und unter den Salat mischen.

 

 
backhendl-caso_iIISmAD

Außen knusprig, innen zart: Wiesn-Hendl

Zutaten: 

  • 2 Hühnchen (je ca. 1100 g)
  • Doppelgriffiges Mehl
  • 200 g Semmelbrösel
  • 150 g Butterschmalz
  • 2 Eier (Größe M)
  • Edelsüßes Paprikapulver
  • Salz, Pfeffer

Und so wird's gemacht: 

  1. Von den Hühnchen die Brüste herunterschneiden und halbieren. Die Keulen ab- und am Gelenk durchtrennen. Nach Belieben die Haut entfernen. Alle Stücke kräftig mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.
  2. Die Eier in einem tiefen Teller verquirlen. Doppelgriffiges Mehl und Semmelbrösel auf zwei Teller geben. Die Hendlteile erst in Mehl wenden, dann durch das verquirlte Ei ziehen und schließlich in Semmelbröseln panieren.
  3. Das Butterschmalz bei geringer Hitze schmelzen. Die Backhendl großzügig mit dem Fett begießen.
  4. Anschließend die Stücke auf ein Backblech verteilen und im AirFry Chef bei 180 °C ca. 30 Min. backen. Nach 15 Minuten einmal wenden.
  5. Das gebackene Hendl auf Küchenpapier abtropfen lassen.
 
 
gebrante-mandeln-caso

Süße Leckerei: Gebrannte Mandeln 

Ob nach einer zünftigen Mahlzeit oder als Snack zwischendurch – die gebrannten Mandeln und der Kaiserschmarrn von "dailyfamilystories" gehen immer!

Zutaten: 

  • 200 g Mandeln
  • 200 g Zucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • 1 TL Zimt
  • 100 ml Wasser

Und so wird's gemacht: 

  1. Alle Zutaten bis auf die Mandeln in eine Pfanne geben und miteinander vermischen.
  2. Die Mandeln hinzugeben und so lange auf höchster Stufe köcheln, bis das Wasser verdampft ist.
  3. Auf mittlerer Stufe jetzt die Mandeln so lange karamellisieren, bis der Zucker geschmolzen ist.
  4. Die Mandeln auf einem Backpapier verteilen und kurz warten, bis das Karamell fest geworden ist.

 

 
kaiserschmarrn-caso

Luftig, lecker, leicht: Kaiserschmarrn

Zutaten: 

  • 300 ml Milch
  • 200 g Mehl
  • 4 Eier
  • 30 g Zucker
  • Prise Salz
  • etwas Butter (für die Pfanne)
  • Puderzucker

Und so wird's gemacht: 

  1. Eigelb vom Eiweiß trennen
  2. Das Eigelb mit den restlichen Zutaten im Multizerkleinerer zu einem dickflüssigen Teig vermischen.
  3. Das Eiweiß mithilfe der Emulgierscheibe steif schlagen und unter den Teig heben.
  4. In der Pfanne Butter schmelzen und den Teig von beiden Seiten auf mittlerer Stufe goldbraun braten.
  5. Zum Schluss den Kaiserschmarrn zerzupfen und mit Puderzucker bestäuben.
 

Produkte

CASO AirFry Chef 1700

Heißluftfritteuse / Air Fryer
€ 179,99*

Verfügbar

Zum Warenkorb hinzufügen

CASO Chop & Go

Elektrischer Zerkleinerer
€ 69,99*

Dieser Artikel ist derzeit nicht verfügbar

Benachrichtigen

CASO TC 2400 Thermo Control

Mobiles Einzelinduktionskochfeld
€ 129,99*

Verfügbar

Zum Warenkorb hinzufügen