CASO CM 1300

Design Crêpes Maker inkl. Wender und Teigverteiler
€ 54,99
inkl. MwSt und zzgl. Versandkosten
Deutschland: € 0,00
Belgien, Niederlande: € 19,90 weitere Länder: € 9,90

Wieder lieferbar ab Anfang August 2024.

Das könnte Ihnen auch gefallen

  • Design Crêpes Maker aus gebürstetem Edelstahl
  • Extra große Backfläche mit 33 cm Durchmesser
  • Modernes Zylinder‐Design
  • Leistung: ca. 1300 Watt
  • Hochwertige Antihaft‐Beschichtung von ILAG
  • Sehr gleichmäßige Hitzeverteilung durch untergelötetes Heizelement
  • Farbwechsel‐LED zur Anzeige der erreichten Temperatur
  • 8‐Hitzesstufen mit praktischem Schieberegler
  • Inklusive Teigverteiler und Crêpes‐Wender aus Holz
Artikel-Nr.:
2930
Maße (BxHxT mm):
330x100x355
Gewicht (kg):
1,9
Spannung:
220-240V~, 50-60Hz
Prüfzeichen:
CE
Leistung (Watt):
1300 Watt
2930_CM-1300_Ambientebild_01
 
Spekulatius_Crêpes_1

Rezeptidee: Spekulatius Crêpes mit Zimt-Äpfeln von vonjanuarbisdezember

Zutaten:

Für die Sous Vide Zimt-Äpfel:

  • 4-5 Äpfel, geschält und in Spalten geschnitten (bei großen Äpfeln sind 4 Stück ausreichend)
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL Zimt
  • 50 g Zucker

Für 12 Crêpes:

  • 300 g Weizenmehl, Type 405
  • 3 TL Spekulatius Gewürz
  • 1 große Prise Salz
  • 3 EL Zucker
  • 3 Eier
  • 600 ml Vollmilch

Für das Topping:

  • Kerne von ½ Granatapfel
  • 200 - 250 g Lotus Biscoff Creme (ich habe crunchy verwendet) – über dem Wasserbad erwärmt

Verwendete Produkte:

Crêpes Maker CM 1300
Sous Vide Stick SV 1200 Smart
Profi Folienbeutel 20 x 30 cm
Balkenvakuumierer

Zubereitung:

Für die Sous Vide Zimt Äpfel:

  • Alle Zutaten in den Folienbeutel geben und mit Hilfe eines Vakuumierers vakuumieren
  • Sous Vide Stick in ein Sous Vide Becken oder einen Topf geben und im Display die Einstellungen 80°C und 1 Stunde wählen. Im Falle eines Sous Vide Beckens den Deckel auflegen
  • Sobald die 80°C erreicht sind, den Apfel-Beutel in das Becken platzieren – er muss vollständig von Wasser bedeckt sein – dann wieder den Deckel auflegen
  • Nach den 60 Minuten ertönt ein Signal – dann den Beutel aus dem Becken nehmen und Inhalt in eine Schüssel geben

Währenddessen die Crêpes zubereiten:

  • In einer Schüssel Mehl, Zucker, Salz und Spekulatius mit einem Schneebesen vermengen
  • Zuerst die Eier und dann nach und nach die Milch zugeben und mit dem Schneebesen den Teig glattrühren -  alle Klümpchen sollten beseitigt sein
  • Crêpes Maker auf Stufe 5 vorheizen – sobald das grüne Lämpchen leuchtet, eine Kelle Teig auf den Crêpes Maker geben und zügig mit dem Teigverteiler einen gleichmäßigen Crêpes ausstreichen. Sobald die Unterseite goldbraun ist, den Crêpes mit dem mitgelieferten Wender auf die andere Seite drehen und diese ebenfalls goldbraun backen
  • Fertige Crêpes bis zum Servieren im Backofen bei 50-70°C warmhalten

Servieren:

  • Wenn alle Crêpes durchgebacken sind, diese aufrollen und mit den Zimt-Äpfeln, der zerlassenen Lotus Biscoff Creme und Granatapfelkernen servieren